Kostenlose Gruppentour „Smart Home“: Digitale Lösungen für mehr Energieeffizienz, Sicherheit und Wohnkomfort

Bei der Planung des eigenen Zuhauses rücken zahlreiche Themen in den Fokus: Wie kann ich möglichst viel Energie sparen? Wie lässt es sich am komfortabelsten wohnen? Und wie fühle ich mich sicher in den eigenen vier Wänden? Auf all diese Fragen kann die Digitalisierung in Form von vernetzten Smart Home-Lösungen die passende Antwort liefern.

Smarte Technik arbeitet im Hintergrund

Werden die Fenster zum Lüften geöffnet, schaltet sich automatisch die Heizung ab. Scheint blendendes Sonnenlicht durch die Fenster, fahren automatisch die Rollos herunter. Sind die Hausbewohner im Urlaub, sorgen programmierte Lichtszenen dafür, dass das Haus trotzdem bewohnt wirkt. Das sind nur drei von vielen Beispielen, wie intelligente Technik Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit des Zuhauses optimieren kann. Immer mehr Bauherren setzen daher auf ein smartes, digitales Ökosystem, um ihre Haustechnik mit einem Fingertipp oder Sprachbefehl über ein digitales Endgerät steuern zu können – zu jeder Zeit und von jedem Ort aus.

Wie schlau können Häuser sein?

Entdecken Sie’s selbst! Lassen Sie sich im Bauzentrum Poing im Rahmen einer kostenlosen Gruppentour von unseren Experten Häuser zeigen, die den Energieverbrauch selbständig regulieren sowie unter anderem Türen und Tore intelligent steuern. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Echtzeit-Hausüberwachung per Smartphone und lernen, wie Küchengeräte in Zukunft mit uns kommunizieren. Erfahren Sie außerdem, welche Faktoren zu berücksichtigen sind, um Ihr Haus bestmöglich auf die Digitalisierung der kommenden Jahre vorzubereiten.

Nächster Termin

DatumUhrzeitExperte

Freitag, den 09. Februar 2024

14:30 bis 16:00 Uhr

Alois Zimmerer
Staatlich anerkannter, unabhängiger Energieberater, München

Freitag, den 12. April 2024

14:30 bis 16:00 Uhr

Alois Zimmerer
Staatlich anerkannter, unabhängiger Energieberater, München

Informationen zur geführten Gruppentour

  • Kostenlose Experten-Tour – Sie zahlen lediglich den Eintritt ins Bauzentrum Poing
  • Keine vorherige Anmeldung notwendig – Teilnahme vor Ort nach Verfügbarkeit
  • Treffpunkt um 14:30 Uhr: Eingangsbereich des Technologiepavillons
  • Besuch von zwei bis vier Häusern auf dem Ausstellungsgelände
  • Dauer bis ca. 16:00 Uhr
  • Im Anschluss bis ca. 16:30 Uhr Möglichkeit für Fragen an die Experten

Individuelle Tour gewünscht?

Gerne können Sie für sich und Ihre Gruppe eine individuelle Experten-Tour buchen.

Mehr Informationen finden Sie hier.