Experten informieren über Energieeffizienz

Kostenlose Beratung und Tour im Bauzentrum Poing

Zum letzten Mal in diesem Jahr bietet das Bauzentrum Poing im Dezember Besuchenden die Möglichkeit, sich im Rahmen einer geführten Tour und Beratungsgesprächen aus erster Hand zu informieren. Die regelmäßig stattfindenden Termine mit den unabhängigen Experten erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit. Am 08. Dezember dreht sich in Bayerns größter Musterhausausstellung dabei alles um das Thema „Energieeffizienz“. Sowohl die rund 90-minütige Tour durch ausgewählte Musterhäuser, als auch die Beratungsgespräche sind kostenlos.

Hohe Energiepreise, steigende Materialkosten, fehlende Handwerker – das Jahr 2023 war sicherlich kein leichtes für Bauwillige. Die Rahmenbedingungen für Hausbauprojekte bleiben auch zum Ende des Jahres herausfordernd. Umso wichtiger ist es, sich umfassend beraten zu lassen – schließlich ist das eigene Zuhause für die Allermeisten die größte finanzielle Investition des Lebens. Zukunftssicherheit ist hierbei ein wichtiges Thema, insbesondere was den Energieverbrauch des Eigenheims angeht. Denn die hohen Energiepreise sowie die stetig steigenden Anforderungen zum Klimaschutz setzen Energieeffizienz ganz nach oben auf die To-do-Liste der Häuslebauer.

Das Bauzentrum Poing geht gezielt auf diese Anforderungen ein. Bayerns größte Musterhausaustellung stellt sich gerne an die Seite zukünftiger Eigenheimbesitzer und versorgt sie mit Informationen aus erster Hand. So hat man hier bereits vor einiger Zeit den „Pfad der Innovationen“ eingerichtet – einen kostenlosen Beratungs- und Informationsservice, der anhand von Experten-Touren und Beratungsgesprächen zu unterschiedlichen Themen wertvolles Wissen vermittelt. „Energieeffizienz“ ist einer dieser Themenkomplexe, der momentan bei den Besuchern besonders nachgefragt ist. Kein Wunder, zeigen doch die aktuellen Ereignisse, wie wichtig das energieeffiziente Zuhause ist – weit über die Diskussion der Heizungsart hinaus. Denn betrachtet man die gesamte Lebensdauer eines Eigenheims wird schnell klar, dass jede noch so kleine Einsparmöglichkeit über die Jahre hinweg zu einer stattlichen Summe anwächst. Hier gilt es also, mit innovativen Technologien und Materialien, aber auch mit einem dem Standort angepassten Architektur-Konzept die Energiebilanz optimal zu gestalten.

Expertentour „Energieeffizienz“

Wer sich über das Thema „Energieeffizeinz“ informieren möchte, der schließt sich am 08. Dezember im Bauzentrum Poing der kostenlosen Expertentour an. Ein staatlich zertifizierter, unabhängiger Experte führt Interessierte von 14:30 bis 16:00 Uhr durch einige Häuser der Ausstellung und erläutert dort, wie das Eigenheim besonders energiesparend geplant werden kann. Jeweils 30-minütige ebenfalls kostenlose Beratungsgespräche finden bereits im Vorfeld der Tour zwischen 11 und 14 Uhr statt. Individuelle Fragen können an den Experten aber auch nach der Tour gestellt werden.

Eine Voranmeldung zu den Beratungsgesprächen und der Tour ist nicht erforderlich, die Anmeldung erfolgt direkt im Bauzentrum Poing an der Information nach Verfügbarkeit. Alle Beratungen und Touren im Bauzentrum Poing sind kostenfrei, lediglich der normale Eintritt ist zu entrichten.

Weitere Termine 2024 geplant

Diese Experten-Beratung ist die letzte für das Jahr 2023. Aufgrund der großen Nachfrage wird das Angebot auch 2024 fortgeführt – die neuen Termine können schon bald auf der Website des Bauzentrum Poings unter www.bauzentrum-poing.de eingesehen werden.

In Bayerns größter Musterhausausstellung können Besucherinnern und Besucher schon heute die Gebäude der Zukunft betreten. In vielen der rund 60 Musterhäuser kann man sich die Vorteile der Smart Home-Technik, der energieeffizienten Lösungen sowie des nachhaltigen und modularen Bauens erklären lassen. Moderne Heizungssysteme, automatische Lüftungssteuerung, intelligente Beschattung, der Einsatz von Holz als Baustoff oder die Dämmung mit nachhaltigen Materialien sind hierbei nur einige Beispiele.

Häuser zum Anschauen, Anfassen und Erleben

Außerhalb dieser informativen Veranstaltungen können Besucherinnen und Besucher im Bauzentrum Poing ihr zukünftiges Eigenheim natürlich auch unter der Woche live erleben. Rund 60 Musterhäuser warten auf interessierte Gäste zum Anschauen, Anfassen und Erleben. Die Vielfalt der Häuser ist beeindruckend. Sämtliche architektonische Stilrichtungen und Wohnformen können vor Ort erkundet werden. Das Angebot reicht vom geräumigen Einfamilienhaus mit traditionellem Satteldach bis zum extravaganten Designerhaus in Bauhaus-Architektur. Doch schon lange gehen die Hausinnovationen über das „typische“ Einfamilienhaus hinaus: Aufstockungen und Anbauten sind durch die industrielle Vorfertigung der Holzfertighäuser schnell realisierbar. So können sich Besucher zwischen allen Größen, Varianten und Preisklassen entscheiden, ob modulares Bauen oder Plusenergie-Haus.

Die tagesaktuellen Öffnungszeiten finden sich hier.

Geöffnet ist das Bauzentrum Poing dienstags bis sonntags von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Montag ist Ruhetag. Der Ausstellungskatalog mit Fotos der Häuser ist kostenlos an der Kasse erhältlich.

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Trends, Themen und Termine des Bauzentrums Poing informiert werden? Der Newsletter ist kostenfrei.

© Ausstellung Eigenheim & Garten München-Poing GmbH & Co. KG
Thomas Schächtl
  • PR Manager Messe München / SCHWEBENDE ELEFANTEN Agentur für Standortmarketing